Konzert 2.jpg

Konzert II «FÜR DIE EWIGKEIT!»
Donnerstag, 23. Januar um 20.30 Uhr
Zunftsaal im Schmiedehof

Ein kurzweiliger Liederabend, gewidmet den Operntexten von Lorenzo Da Ponte, mit Kompositionen von Mozart und dessen Zeitgenossen. Da Pontes Texte waren gefragt in ganz Europa, Komponisten wie Mozart, Storace und Martín y Soler buhlten um eine Zusammenarbeit mit ihm. Für Da Ponte stellte die Poesie eine Tür zur Musik dar – erst wenn diese Tür geöffnet sei, offenbare sich die ganze Schönheit der Musik. In diesem Sinne versammelt das Konzert einige musikalische Perlen, Opernarien, aber auch verschiedene Lieder, in denen Musik und Text eine gelungene Symbiose eingehen. 

Vicente Martín i Soler «Son ancora tenerella» (Angelina) aus «Il burbero di buon cuore»

Stephen Storace «Che delirio è mai questo … Ah, come in istante» (Sofronia) aus «Gli equivoci»

Wolfgang Amadeus Mozart «Giunse al fin il momento … Al desio di chi t’adora» (Gräfin) aus «Le nozze di Figaro»

Vicente Martín i Soler «Dolce mi parve un dì» (Lilla) aus «Una cosa rara»

Lorenzo Da Ponte Mizmor Nr. II «Herr, Du bist gerecht, und Deine Urteile sind richtig»


_____________________

María Cristina Kiehr Gesang
Eloy Orzaiz Galarza Hammerflügel
Charlotte Leport Rezitation